i trau mi -

Träume realisieren in der Pension


 

Haben Sie Träume oder Ideen, für die während Ihres Berufslebens zu wenig Zeit war?

Stecken in Ihnen Talente, denen Sie jetzt neuen Raum geben möchten?

Oder möchten Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen einsetzen, um etwas Neues zu schaffen? 

 

Lassen Sie keine Zeit mehr ungenutzt verstreichen und werden Sie noch heute Teil der i trau mi-Gemeinschaft! 

Was ist "i trau mi"?

i trau mi  ist eine Initiative für Menschen in Pension, die gerne ihre Zeit und Fähigkeiten einsetzen möchten, um in Gemeinschaft mit anderen etwas zu erschaffen. Dies kann entweder die Realisierung der eigenen Idee sein, oder die Mitarbeit bei der Realisierung von Ideen anderer. Ziel ist es, bestehende Ideen oder Träume in reale Produkte oder Dienstleistungen zu verwandeln, die dann vermarktet werden können.  

Was bieten wir an?

  • Wir vernetzen Menschen auf Basis ihrer Ideen, Interessen und Fähigkeiten.
  • Wir begleiten mutige PensionstInnen bei der Entwicklung und Umsetzung von kommerzialisierbaren Produkten und Dienstleistungen.
  • Wir bieten Unterstützung bei der Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen.
  • Wir beraten bei Themen rund um Zuverdienst in der Pension, Steuerpflichten, Gewerberegelungen und Unternehmensgründung

Das Angebot von i trau mi richtet sich an jene PensionstInnen, die sich noch zu jung für den "Ruhestand" fühlen. Diejenigen, die den Mut haben, eigene Ideen oder Träume zu verwirklichen, oder auf der Suche nach sinnstiftenden Tätigkeiten sind. 

 

Im Mittelpunkt stehen dabei die Freude am Tun, das Einbringen und Weiterentwickeln von Wissen, Fähigkeiten und Potenzialen und die Gemeinschaft mit Gleichgesinnten.


Potenziale erkennen und nutzen

Erfolg durch Gemeinschaft



Wir bezeichnen uns als "Inkubator" für mutige PensionistInnen. Damit meinen wir, dass wir den Rahmen und die Umstände schaffen, um aus Ideen vermarktbare Produkte und neue Dienstleistungen zu machen.