Learning by Doing

Learning by Doing · 09. Oktober 2019
Vergangenen Donnerstag ging im Alten Rathaus die erste i trau mi-Best Ager Messe erfolgreich über die Bühne. Auf derselben standen mutige Best Ager, darunter Michael Schottenberg, diskutierten unsere Gäste die Notwedigkeit eines neuen Bild vom Altern und stellten wir erstmalig den Club und die Akademie vor.
Learning by Doing · 24. Januar 2019
Am 16. Jänner war es endlich soweit: Das erste Clubtreffen von i trau mi. Wir möchten Ihnen hier einen kurzen Rückblick auf das Treffen geben.

Learning by Doing · 04. Januar 2019
Im Jänner starten wir – gemeinsam mit Ihnen! Bevor es bei i trau mi richtig los geht, möchten wir Ihnen einen kurzen Ausblick auf das neue Jahr geben. In den letzten Wochen hat sich viel getan: Nach über einem Jahr Planung und einer gelungenen Infoveranstaltung im November, starten wir im Jänner 2019 mit regelmäßigen Clubtreffen. Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat wollen wir mutige PensionistInnen bei der Realisierung eigener unternehmerischer Ideen unterstützen. Im...
Learning by Doing · 29. November 2018
Vor einem Jahr wurde die Idee zu I trau mi geboren und nach vielen produktiven, anstrengenden aber auch aufregenden Monaten haben wir vergangene Woche den nächsten Schritt gewagt und zu unserer ersten Infoveranstaltung geladen.

Learning by Doing · 29. November 2018
Die letzten Monate war i trau mi Teilnehmer des Acceleration-Programms „Re:Wien“ des Impact Hub Wien und OekoBusiness. Mitte November feierten wir den erfolgreichen Abschluss des Programms. Zeit also, um Resümee zu ziehen und der Frage nachzugehen, was so ein „Beschleunigungsprogramm“ wirklich bringt…
Learning by Doing · 25. April 2018
Um für meine Idee zu "i trau mi" Unterstützung von Experten, erfahrenen Unternehmern und Beratern zu bekommen, habe ich mich für das Accelerator Porgramm RE: WIEN beworben - und wurde ausgewählt! Was mich innerhalb der nächsten Monate erwartet, habe ich beim Kick-off Meeting letzte Woche erfahren.

Learning by Doing · 15. März 2018
Um zu erfahren, wie meine zukünftige Zielgruppe tickt, habe ich mich mit Krystyna, einer ehemaligen Blumenhändlerin, zusammengetan, um Osterkränze zu binden. In ein paar Stunden entstanden so nicht nur ganz ansehnliche Kränze, sondern ich kam nebenbei zu interessanten Erkenntnissen.
Learning by Doing · 09. März 2018
Auch wenn du keinen Online Shop gründen, einen Videoblog erstellen oder einen Online Marktplatz aufbauen möchtest – um einen Auftritt im Internet kommt heute niemand mehr herum, der auch in den nächsten Jahren noch Kunden haben möchte. Mit meinem Blog bin ich zwar vorerst noch auf der Seite jener, die noch nicht die Daten tausender Besucher analysieren müssen 😉, aber ich wollte schon mal einen Ausblick darauf bekommen wie das in Zukunft aussehen würde.